burgermenu
x

Über 136 herausragende Wohn-, Büro- und Geschäftsimmobilien in Graz und dem Großraum Graz sind in den letzten Jahren entstanden. Finden Sie hier einige Referenzen der jüngeren Vergangenheit.

Sun Lodge Schladming

In Top-Lage zwischen Planai und Dachstein wurde das Projekt Sun Lodge Schladming entwickelt. Die Immobilie besteht aus drei Häusern, die miteinander verbunden sind und einen exklusiven Wellnessbereich teilen. Mit Sun Lodge Schladming wurden in der heimlichen Skihauptstadt Österreichs 55 hochwertige Urlaubsdomizile geschaffen. Es ist gelungen, einerseits erstklassige Anleger-Apartments zu schaffen, andererseits bietet das Objekt die in Schladming einzigartige Chance, einen genehmigten Zweitwohnsitz zu erwerben.




Projektwebsite

Palais Kazianer, Graz

Mitten in der größten zusammenhängenden Altstadt Europas, die zum Weltkulturerbe zählt, befindet sich das Palais Kazianer. Erbaut im 15. Jhdt. hat es einen mittelalterlichen Baukern. Zu den Besonderheiten des viergeschoßigen Gebäudes zählen u.a. ein Stichkappengewölbe und Stuckplafonds. Das vierte und fünfte Obergeschoß stellen einen völligen Neuausbau des Dachbodens dar. Das historische Gebäude wurde mit moderner Baukunst harmonisch kombiniert. Perfekt restauriert und modern renoviert entspricht das Palais Kazianer den Anforderungen modernen Geschäftslebens sowie den Ansprüchen privater Mieter.




Projektwebsite

Dominikanerkaserne, Graz

Die stattliche „Dominikanerkaserne“ wurde 1812 in der Grenadiergasse errichtet und zunächst als Kloster, von 1894 bis 1945 als Kaserne und zuletzt als Landesschülerheim genutzt. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude weist eine Gebäudehöhe von ca. 17 Meter auf und besteht aus einem Erdgeschoß, drei Obergeschoßen und einem imposanten Dachstuhl. Die Projektentwicklung von circa 7.500 m² Wohnnutzfläche sieht den Umbau in ein Studentenwohnheim vor, bei dem im Altbestand 190 und im Neubau 80 Studenten untergebracht werden können. Die Projektentwicklung erfolgte in enger Abstimmung mit dem Bundesdenkmalamt und dem planenden Architekten DI Andexer.

Euromarkt, Kapfenberg

Der Euromarkt Kapfenberg mit einer Verkaufsfläche von rund 10.000 m² kann als das Handels- bzw. Einkaufszentrum des Mürztals mit einem Einzugsgebiet von rund 110.000 Einwohnern angesehen werden. Durch den vielfältigen Branchenmix, die direkte Anbindung an die S6 und die 320 Gratis-Parkplätze ist der Euromarkt Kapfenberg ein fester Bestandteil in der Region. Neben dem Kundenmagnet „Merkur“ stehen noch viele andere namhafte Geschäfte wie beispielsweise Reno, Libro, KIK, Pearl Optik, Chiara oder Dienstleister wie TUI-Reisecenter und Cafe´s den Kunden zur Verfügung und sorgen somit für einen attraktiven Branchenmix. Dem Einkaufszentrum Euromarkt angeschlossen ist ein großes Ärztezentrum mit Fachärzten und Therapeuten, sowie ergänzend eine Apotheke. Der Euromarkt wurde Ende 2014 umfassend erneuert und ist auf den modernen Standard heutiger Einkaufszentren gebracht.




Projektwebsite

     

WESPA Immobilien GmbH
Hausverwaltung – Immobilien – Bauträger
Stubenberggasse 5, 8010 Graz, Austria

Tel: +43 316 827 501 0
Fax: +43 316 827 501 24
office@wesiak.com