Bauherrenmodell – Wesiak Immoblien
burgermenu
x
-

Immobilieninvestition, die sich auszahlt

Wie funktioniert das Bauherrenmodell: Mehrere Investoren schließen sich zu einer Eigentümergemeinschaft zusammen, um Anteile an einer Immobilie zu erwerben. Dazu wird eine Kommanditgesellschaft gegründet, in der die Bauherren als Kommanditisten auftreten und mit einer Pflichteinlage haften. Während die Investoren die Rolle der Kommanditisten haben, ist die W&S Baubetreuung GmbH die Komplementärin in der Projektgesellschaft. Neben dieser Funktion übernimmt sie die Gesamtbetreuung der voneinander unabhängigen Projektgesellschaften.

 

Ihre Vorteile beim Bauherrenmodell

 

  • Sicherstellung im Grundbuch
  • Wertgesicherte Mieteinnahmen
  • Inanspruchnahme von Förderungen
  • Begünstigte steuerliche Absetzbarkeit
  • Vorsteuerabzug
  • Risikostreuung durch Mietenpool
  • Arbeitsfreies Zusatzeinkommen

Für Fragen & mehr Informationen wenden Sie sich bitte an office@wesiak.com oder an 0316/827 501 18